Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Psychotherapie

 

Sie leiden an Ihrer Lebenssituation, an emotionalen, psychischen oder körperlichen Problemen und möchten mit professioneller Psychotherapie Lösungen für Ihre Schwierigkeiten finden.

 

Innerhalb des Freiraums einer wertschätzenden und einfühlsamen therapeutischen Beziehung unterstütze ich Sie dabei, Blockaden zu überwinden und Ihre persönlichen Stärken zu aktivieren. So werden sich Ihre Handlungsmöglichkeiten und Problemlösefähigkeiten erweitern, Ihre persönliche Entwicklung kommt wieder in Fluss und Störungen können sich auflösen.

 

Mögliche Gründe für Psychotherapie:

•     Burn-out, Stress und Erschöpfung

•     Selbstwert- und Identitätsprobleme

•     Lebens-, Sinn- und Glaubenskrisen

•     Beziehungs- und Sexualprobleme, Coming Out

•     Schwangerschafts- und Mutterschaftskonflikte

•     Verlust, Trauer, spirituelle Krisen

•     Depressionen, Angst- und Panikstörungen

•     Essstörungen, psychosomatische Beschwerden

•     Traumatisierung, (sexuelle) Gewalterfahrungen

•     Psychoonkologie, chronische Erkrankung

 

Meine psychotherapeutischen Leistungen sind von den Zusatzkrankenkassen (santésuisse) anerkannt, die Honorarhöhe basiert auf dem Kalkulationsschema der Föderation Schweizer PsychologInnen FSP.  Psychologische Psychotherapie wird von der Grundversicherung der Krankenkassen nicht übernommen.

Wenn Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, wird in der Regel ein Teil der Kosten von der Krankenkasse übernommen. Die meisten Kassen verlangen eine ärztliche Verordnung zur Psychotherapie. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Zusatzversicherung über die genauen Bedingungen.